Herzlich Willkommen auf der Homepage von der Bässler GmbH

Beschlag

Fenster lassen nicht nur Licht und Luft in den Raum, sie machen auch Kommunikation möglich.
Auf den ersten Blick sieht man von einem Fenster kaum mehr als den Rahmen mit einer Glasscheibe. Doch was ein Fenster eigentlich ausmacht, ist die Vielfalt an Technik, die fast verborgen ihre Arbeit macht und für verschiedene Einsatzmöglichkeiten sorgt.
Zigtausendmal drehen, kippen, schließen: Da zeigt sich, was ein Fenster ist.

SIEGENIA bietet eine große Auswahl an Zusatz- und Ersatzbeschlägen für verschiedene Sicherheitsstufen.

 

Grundsicherheit


Gelegenheit macht Diebe. Ungelegen kommen Einbrechern dagegen selbst einfache Sicherheitsmaßnahmen. Die reichen nämlich meistens, um Gelegenheitstäter von ihrem Vorhaben abzubringen. Der erhöhte Widerstand ist bei uns im Standardbeschlag enthalten und sorgt dafür, dass sich der Fensterbeschlag durch körperliche Gewalt allein nicht überwinden läßt.

Eckumlenkung und Kippriegellager mit erhöhter Sicherheit (Systemsicherheit, Ausführung S-ES). Bei normalem ISO-Glas ist zusätzlich ein abschliessbarer Handhebel empfehlenswert.

Sicherheits-Verriegelungsstelle

Widerstandsklasse RC1

Warum „Sicherheit” bei Fenster und Fenstertüren immer wichtiger wird!
Wer sich vor unliebsamen Besuchern schützen will, muss mit entsprechenden Maßnahmen vorbeugen. Zusätzliche Sicherheits-Verriegelungsstellen, Aushebelschutz und ein abschließbarer oder sperrbarer Handhebel bieten mehr Einbruchhemmung. Diese SIEGENIA-Beschlagsicherheit entspricht der RC 1 nach DIN  EN 1627 ff.

Alle Ecken des Fensters sind über Bauteile mit erhöhter Sicherheit (S-ES) ausgestattet. Der sperr- oder abschließbare1 Handhebel verhindert das Verschieben des Beschlages. Die Handhebelbefestigung wird durch einen Anbohrschutz abgedeckt.
Abschließbarer Handhebel gegen Mehrpreis.

Sicherheits-Verriegelungsstelle


Widerstandsklasse RC 2N

Selbst gut vorbereiteten Einsteigern lässt sich wirksam Widerstand leisten: Diese SIEGENIA-Beschlag-sicherheit widersteht auch schwerem Werkzeug – ein beruhigendes Gefühl für Sie und Ihre Familie. Die Sicherheitsstufe entspricht der RC 2 nach DIN EN 1627 ff.

Alle Ecken des Fensters sind über Bauteile mit erhöhter Sicherheit (S-ES) ausgestattet. Zusätzliche Pilzkopfverriegelungen, oben und unten waagerecht, leisten mehr Widerstand gegen schweres Werkzeug. Der abschließbare Handhebel verhindert das Verschieben des Beschlages. Die Handhebelbefestigung wird durch einen Anbohrschutz abgedeckt.

Durch eine einbruchhemmende Verglasung wird die Wiederstandsklasse RC 2 erreicht. 

Sicherheits-Verriegelungsstelle

 

Widerstandsklasse RC 3

auf Anfrage möglich.